Zurück

Odile Decq im Video-Interview

Odile Decq

"Architekten müssen die Welt verändern wollen"

Das ist nur eine der prägnanten Aussagen, die die französische Architektin Odile Decq im Interview mit dem Fassaden-Blog macht. Von der jungen Generation fordert sie mehr Mut, von den Hochschulen den Blick über den Tellerrand.

„Als Architekt muss man sich für die Menschen und die Welt interessieren. Man muss alles über die Welt wissen wollen, die unterschiedlichsten Einflüsse in sich aufsaugen, auch jene, die in einem Architekturstudium normalerweise nicht vermittelt werden. Als Architekt muss man eine Idee, eine Vision von einer besseren Welt haben. Man muss die Welt verändern wollen. Viele junge Architekten trauen sich das nicht mehr zu,“ sagte Odile Decq.

Das Interview mit ihr ist im vergangenen Jahr bei der November Reihe in Stuttgart entstanden. Die November Reihe ist eine Vortragsreihe an der Universität Stuttgart, die von der Sto-Stiftung unterstützt wird.

Hier geht's zum

Fassaden-Blog

Das vollständige Interview mit Odile Decq können Sie auf dem Fassaden-Blog lesen.