Zurück

Anmeldung ab sofort möglich

Klaus Töpfer © Ingenweyen&Bruchhaus Bild in voller Größe anzeigen

Klaus Töpfer tritt beim WEG-Forum in Karlsruhe auf. © Ingenweyen&Bruchhaus

Forum für Wohnungseigentümergemeinschaften in Karlsruhe

Das 1. Forum für Wohnungseigentümergemeinschaften in Karlsruhe am 25. Juli begrüßt Nils Schmid, Wirtschaftsminister Baden-Württemberg und Klaus Töpfer, UNO-Umweltexperte, als Redner auf dem Podium.

Die Veranstaltung liefert wichtige Hilfestellung bei der Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen und eine fundierte Entscheidungsgrundlage für Verwaltungsbeiräte, Hausverwaltungen, Wohnungseigentümergemeinschaften und Wohnungseigentümer.

Das Forum für Wohnungseigentümergemeinschaften hat sich in den vergangenen zwei Jahren als kompetente Anlaufstelle und Austauschplattform für alle Fragen von WEG-Mitgliedern in Baden Württemberg etabliert. In diesem Jahr findet das WEG-Forum zum ersten Mal in Karlsruhe statt.

Sto unterstützt das WEG-Forum und ist in Karlsruhe mit einem Ausstellungsstand vor Ort. Die Veranstaltung findet am Freitag 25. Juli in der Zeit 9.30 bis 16.30 Uhr im Südwerk - Bürgerzentrum Südstadt Karlsruhe statt. Die Kosten betragen 23,80 Euro (inkl. Getränke, Snacks, Mittagsbuffet und Tagungsunterlagen).

Anmelden:
per Email an weg-forum@kek-karlsruhe.de, telefonisch unter 0721 - 480 880 oder über das Anmeldeformular auf der WEG-Webseite:

Jetzt für das WEG-Forum anmelden!

Tel.: 0721 - 480 880

WEG-Forum Website

Umfangreiche Informationen zu allen Veranstaltungen, den Referenten sowie Wissenswertes für Wohnungseigentümergemeinschaften.

YouTube

Bei ihrem Besuch haben sich Silke Krebs, Ministerin im Staatsministerium Baden-Württemberg, und Kerstin Andreae, Bundestagsabgeordnete, von der vorbildlichen Sanierung in Freiburg überzeugt.