Zurück

Architektur mal vier

Foto: Frederik Vercruysse

Internationale Top-Architekten bei der November Reihe

Mit Tom Verschueren, Johannes Kuehn, Alexander Schwarz und David Adjaye lädt die November Reihe auch in diesem Jahr wieder vier herausragende internationale Architekten zu Vorträgen nach Stuttgart ein.

Auftakt diesjährigen November Reihe im Tiefenhörsaal der Universität Stuttgart ist am 6. November mit Tom Verschueren vom belgischen Architekturbüro dmva Architekten. An den darauf folgenden Wochen, sind jeweils mittwochs um 19 Uhr mit Johannes Kuehn (Kuehn Malvezzi) und Alexander Schwarz (David Chipperfield) aus Berlin sowie dem Londoner David Adjaye weitere spannende Referenten in Stuttgart zu erleben. Gemäß dem Motto der November Reihe werden sie mit ihren Vorträgen "Positionen zur zeitgenössischen Architektur" beziehen.

Die November Reihe wird gefördert von der Sto-Stiftung. Der Eintritt zu allen vier Veranstaltungen ist frei.

Auf unserem Fassaden-Blog berichten wir regelmäßig über die November Reihe und lassen die Architekten in Interviews selbst zu Wort kommen.

Sto-Stiftung

Weitere Informationen zur November Reihe sowie zu den sonstigen Aktivitäten der Sto-Stiftung finden Sie auf der Website.

Fassaden-Blog

Architekten im O-Ton, ungewöhnliche Referenzobjekte und technische Hintergrundberichte - all das finden Sie auf dem Fassaden-Blog.