Zurück

20|09 Top 10 der häufigsten Fehler & Rechtsirrtümer im Baurecht

Training/Tagesseminar

Bei der Abwicklung von Werkverträgen sind eine Vielzahl von Entscheidungen

zu treffen, die oft nicht ausreichend durchdacht sind. Fehlentscheidungen

können für den Unternehmer weitreichende finanzielle und strategische

Nachteile bewirken.

Das Seminar zeigt aus dem Blick der Praxis solche Situationen auf und gibt

konkrete Handlungsempfehlungen.Daneben werden häufige Rechtsirrtümer

anhand praktischer Beispiele beleuchtet und ausgeräumt.



Referentin

Cornelia Kiskalt ist Spenglerin und Dachdeckermeisterin sowie seit 20 Jahren

als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht ausschließlich

im Bereich des privaten Baurechts tätig. Sie vertritt überwiegend

Handwerksbetriebe, Generalunternehmer, Architekten und Bauträger. Aufgrund

ihrer praktischen Erfahrungen kennt sie Alltag und Probleme der Betriebe

bestens und vermittelt rechtliche Zusammenhänge auf verständliche und

unterhaltsame Weise.


Zielgruppe

Bauhandwerker aller Gewerke, Bauleiter


Referentin

Cornelia Kiskalt

Teilnahmegebühr

40,00 € zzgl. MwSt. inkl. Verpflegung

Teilnehmerzahl

max. 30 Personen


Anmeldeschluss

spätestens 10 Werktage vor dem jeweiligen Termin