StoAirtherm Gehäuse

Lüftungsmodul mit integriertem Kreuzstrom-Wärmetauscher für das StoAirtherm Control Lüftungssystem

Anwendung

  • außen
  • Kernbestandteil des StoAirtherm Control Lüftungssystems

Eigenschaften

  • bestehend aus: Kreuzstrom-Wärmetauscher, Steuereinheit, zugehörige Sensoren und Stromzufuhr-Leitungen
  • Befestigung: geklebt
  • in die Dämmebene integriert
  • Gehäusematerial: EPS, schwerentflammbar (Klasse B1) gemäß DIN 4102
  • Material des Kreuzstrom-Wärmetauschers: Aluminium
  • Aufdoppelung: EPS, schwerentflammbar (Klasse B1 ) gemäß DIN 4102
  • vorgefertigte Aufdoppelungselemente in der entsprechenden Dämmstoffdicke verfügbar
  • Gewicht: 4,5 kg
  • flexible Gestaltung der Zu- und Abluftpositionen entsprechend der baulichen Gegebenheiten (Positionen: 1/4, 1/5, 1/6, 6/1, 5/1, 4/1)
  • als Produktvariante "Senior" zur Integration einer Steuereinheit
  • als Produktvariante "Junior" ohne Integration einer Steuereinheit

Hinweise

  • abhängig von der räumlichen Aufteilung sind ggf. mehrere Gehäuse je Wohneinheit nötig
  • abhängig von den Anforderungen und der Planung ist nicht für jedes Gehäuse eine Steuereinheit nötig
  • Detailinformationen zur technischen Handhabung und Daten siehe technische Broschüre

Format/Größe

Gehäuse: 720 x 460 x 130 mm
Dämmstoffdicken für die Aufdoppelung: 10 - 190 mm (passend für Dämmstoffdicken von 140 - 320 mm)

 

32532_DE_de.jpg