StoElement JAK-P

Jalousiekasten für Wärmedämmverbundsysteme mit integrierter Putzträgerplatte

Anwendung

  • außen
  • zur Integration des Jalousiekastens in der Dämmebene
  • für Dämmstoffdicken ≥ 160 mm
  • einsetzbar in StoTherm Classic® und StoTherm Vario bei Verwendung von Fassadenputz als Schlussbeschichtung

Eigenschaften

  • geschlossener Jalousiekasten
  • unter anderem aus Polystyrol-Hartschaum
  • frontseitig mechanisch stabile Putzträgerplatte (20 mm)
  • Rückseite ≥ 20 mm EPS
  • einfache Montage
  • zur Reduzierung von Wärmebrücken
  • mit Montageplatte für die wärmebrückenfreie Befestigung der Jalousie
  • definierte Lastabtragung durch über Schrauben verbundene Platten und oberseitige Metallwinkel
  • Überdeckung des Fensterrahmens
  • Unterseite mit Abschlussprofilen
  • mit Gewebe-Anschlussprofil
  • mit luftdichten Elektrokabeldurchführungen (links und rechts) für den Anschluss des Antriebsmotors
  • Innenseite zum Teil mit Kunststoffplatten kaschiert
  • auf Wunsch mit integriertem Vakuumisolationspaneel (20 mm)
  • alle Maße flexibel

Hinweise

  • bei einer Gesamtlänge über 300 cm wird das Element mehrteilig ausgeführt
  • die Maße sind mit dem Planer oder Jalousienbauer abzustimmen
  • die Maße werden ohne Abschlussleisten gemessen

Format/Größe

Gesamtdicke: 160, 170, 180, 190, 200, 210, 220, 230, 240, 250, 260, 270, 280, 290, 300 mm
Dicke der Schürze: 20 mm

 

Farbton

Dämmstoff: Grau
Putzträgerplatte: Hellgrau
unterseitiges Aluminiumprofil (hinten): Weiß pulverbeschichtet (RAL 9016)
unterseitiges Kunststoffprofil (vorne, Schürze): Weiß

 

31498_DE_de.jpg

Downloads

Technische Merkblätter