Vorgehängte hinterlüftete Fassadensysteme

Repräsentatives Bauen

Konduktives Förderzentrum, München Bild in voller Größe anzeigen

Konduktives Förderzentrum, München

Die Gestaltung einer Fassade ist eine der wichtigsten Aufgaben im Planungsprozess. Zum einen wird über sie der äußere Charakter eines Gebäudes geprägt, zum anderen muss eine Fassade auch bauphysikalischen Anforderungen gerecht werden, ohne den Faktor der Wirtschaftlichkeit zu vernachlässigen. Die vorgehängte hinterlüftete Fassade ist eine optimale Lösung.

Durch die Hinterlüftung des Systems wird die Feuchtigkeit aus der Wand mit der aufsteigenden Luft abgeführt. So bleiben Mauerwerk und Dämmung dauerhaft trocken, geschützt und funktionsfähig. Der mehrschalige Aufbau trägt außerdem zu einem verbesserten Schallschutz bei.

Produkte

Fassadendämmsysteme

Fassadendämmsysteme, Wärmedämm-Verbundsysteme, Vorgehängte hinterlüftete Fassadensysteme

Das Sortiment von Sto umfasst ein breites Angebot an Fassaden-dämmsystemen. Der "Finder" hilft bei der Wahl des richtigen Fassadendämmsystems. Hier können die Systeme nach Eigenschaften, wie Systemart, Dämmleistung, Brandschutzklassen, Mechanische Belastbarkeit und Optik gefiltert werden.