Dezember 2018 logo

Herzlich willkommen bei sto.inspires

Ohne eine erhebliche Verbesserung der Energieeffizienz im Gebäudebestand wird es keine erfolgreiche Energiewende geben. Zumindest dann nicht, wenn man ausschließen möchte, dass die volkswirtschaftlichen Kosten völlig aus dem Ruder laufen oder der Energiemarkt in vollständige Abhängigkeit von externen Lieferanten gerät. Das hat zuletzt der umfangreiche Bericht „Wert der Effizienz im Gebäudesektor in Zeiten der Sektorenkoppelung. Endbericht einer Studie vom Institut für Energie und Umweltforschung Heidelberg (ifeu), dem Fraunhofer IEE und Consentec“ unmissverständlich deutlich gemacht. Damit ein solcher Effizienzsprung im Bestand wie auch bei Neubauten langlebig, nachhaltig und ressourcenschonend erfolgt, entwickelt Sto seit über 50 Jahren immer neue Fassadendämmkonzepte. In diesem Zusammenhang kann uns das Vorurteil, energetisch optimierte Fassaden sähen alle gleich aus, übrigens schon lange nicht mehr schrecken. Unsere Kunden beweisen jeden Tag das Gegenteil. Zum Beispiel mit Klinker oder dreidimensionalen Elementen auf hochgedämmten Fassaden.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihr Interesse und freuen uns, Sie auch in 2019 mit spannenden Themen zu begeistern.

Ein frohes Fest und einen guten Start ins Jahr 2019 wünscht Ihnen

Ihr sto.inspires-Team


Plastische Fassadengestaltung mit mineralischem Werkstoff

Eine anspruchsvolle und unverwechselbare Fassade entwickelt eine erzählerische Ebene. Mit plastischen Fassadenelementen lässt sich diese individuelle Architektursprache besonders gut erzeugen und durch das Spiel aus Licht und Schatten beleben. Der massive mineralische Werkstoff Verolith® bietet die besten Voraussetzungen für unterschiedlichste Ausformungen der Fassade.

Jetzt mehr erfahren
Share


StoTherm Wood – nachhaltig dämmen mit Holzweichfasern

Auch „alternative“ Dämmstoffe müssen gute Dämmwerte aufweisen, wirtschaftlich verarbeitbar sein und halten, halten, halten. Die neue Holzfaserdämmplatte M 039 macht das langzeitbewährte Fassadendämmsystem StoTherm Wood zu einer echten Alternative – im Holzbau wie auch im Massivbau.

Jetzt mehr erfahren
Share


Sto-Stiftung: Novemberreihe 2018

Zum 12. Mal fanden die von der Sto-Stiftung getragenen Vorträge der „Novemberreihe“ statt. An sechs internationalen Architekturfakultäten (Stuttgart, Mailand, London, Paris, Prag und Graz) präsentierten 23 Architektinnen und Architekten aus 11 Nationen ihre „Positionen zur zeitgenössischen Architektur“. Wie in den Jahren zuvor lockte die Vortragsreihe zahlreiche Studierende und Architekturinteressierte in die Hörsäle der gastgebenden Fakultäten. Berichte zu vielen der Veranstaltungen sowie Videostatements der Referenten stehen in deutscher und englischer Sprache unter www.sto-stiftung.de zur Verfügung.

Jetzt mehr erfahren
Share



Sto SE & Co. KGaA | Sitz der Gesellschaft: D-79780 Stühlingen
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg i. Br. HRB 711236 • USt-ID-Nr.: DE142834082
Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Max-Burkhard Zwosta
Tel.: +49 77 44 57-0 • Fax: +49 77 44 57-21 78 • Internet: www.sto.de • E-Mail: infoservice@sto.com

Persönlich haftende Gesellschafterin: STO Management SE | Sitz der Gesellschaft: D-79780 Stühlingen
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg i. Br. HRB 709900
Vorstand: Rainer Hüttenberger, Michael Keller, Jan Nissen, Rolf Wöhrle
Aufsichtsratsvorsitzender: Jochen Stotmeister