Zurück

Härter geht's nicht

StoTherm Classic®

StoTherm Classic® trotzt Regen, Hagel und Sturm

September 2012, Forschungszentrum für integrales Bauwesen FIBAG in Graz, Österreich. Als erstes und bislang einziges Wärmedämm-Verbundsystem stellt sich StoTherm Classic® der Simultanprüfung und besteht ohne jede Beanstandung.

Tests sind Prüfungen unter Laborbedingungen. In aller Regel werden dabei einzelne Aspekte geprüft. Das ist der große Unterschied zum Simultantest des österreichischen FIBAG-Instituts, bei dem der Fassadenaufbau parallel von drei Naturgewalten beansprucht wird, letztlich also ein naturidentischer Versuch. Der Regen gleicht der Menge eines starken Regenschauers von 1 Liter je Quadratmeter pro Minute, der Hagel wird in Form von bis zu 50 Millimeter großen Eiskugeln im 45-Grad-Winkel auf die Fassade geschossen und eine Turbine erzeugt orkanartigen Wind mit Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h. Insgesamt wirkt eine Energie von circa 320 Joule auf die getestete Fläche. Addiert sind das Höchstwerte, die in unseren Breitengraden üblicherweise nicht erreicht werden.

Microsite

Ausführliche Informationen sowie Broschüren und Filme über die Premium Dämmung von Sto finden Sie hier.

StoTherm Classic®: Simultanprüfung

Regen, Hagel und Sturm: StoTherm Classic® trotzt Wind und Wetter.

Film | 1:08

Produktkatalog

Systemaufbau, Produktdetails, Technische Merkblätter und Sicherheitsdatenblätter.

FIBAG

Homepage des Forschungszentrums für integrales Bauwesen AG.