Zurück

Bauphysikalisches Frühjahrsforum

Bauphysikalisches Frühjahrsforum

Drei Termine für Experten-Diskussionen

Brandschutz, Schallschutz und Feuchteschutz – diese Themen bewegen Architekten, Planer, Handwerker und Immobilien-Experten gleichermaßen.

Beim exklusiven Bauphysikalischen Frühjahrsforum bieten Ihnen unabhängige Experten Erklärungen und Stellungnahmen zu diesen aktuellen Themen und stehen Ihnen mit ihrem Wissen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Darüber hinaus spricht der ehemalige FIFA-Schiedsrichter Urs Meier über Entscheidungen unter Druck.


Das Programm:

  • Diplom Physiker Ingolf Kotthoff: Brandschutz - Brandweiterleitung an der Gebäudeaußenwand unter Berücksichtigung applizierter WDVS
  • Diplom Physiker Matthias Laidig: Feuchteschutz - technische Umsetzung effizienter Lüftungsanlagen
  • Dr. Diplom Physiker Joachim Hessinger: Schallschutz im Hochbau als wesentliches Qualitätsmerkmal für den zukünftigen Gewerbe- und Wohnbau
  • Urs Meier: Zwischen den Fronten - Entscheidungen treffen und mit Druck umgehen



Sichern Sie sich am besten noch heute einen der begrenzten Plätze beim Bauphysikalischen Frühjahrsforum. Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 120,– € zzgl. MwSt.


Der Termin:

  • 15. Mai 2013 in Hamburg, Hotel Lindner am Michel


Das Bauphysikalische Frühjahrsforum ist eine Veranstaltung der Unternehmen Rehau AG + Co, AEREX HaustechnikSysteme GmbH und Sto AG.

Email Anmeldung

Für das Bauphysikalische Frühjahrsforum anmelden? Hier kommen Sie direkt zum Anmeldeformular.

Fax Anmeldung

Hier finden Sie das komplette Programm inklusive Anmeldeformular zum Ausdrucken.

Rehau AG + Co.

hallo

Hier finden Sie die Homepage unseres Partners Rehau AG + Co.

AEREX HaustechnikSysteme

Aerex

Hier finden Sie unseren Partner Aerex HaustechnikSysteme GmbH.