Hinweis: Sie nutzen den Internet Explorer 11. Da es bei diesem Browser zu Darstellungsfehlern kommen kann, empfehlen wir die Nutzung eines Browsers wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari

Zurück

Sto gewinnt erneut "Stein im Brett"- Award


Deutschlands Fachhandwerker haben abgestimmt: Sto hat bei den Handwerkern einen "Stein im Brett" und ist erneut die Nummer 1 unter den WDVS-Herstellern! Wir freuen uns über diese Auszeichnung und die Verleihung des begehrten Awards.

Seit 2017 kürt der Informationsdienst ibau führende Hersteller der Baubranche mit dem "Stein im Brett"-Award. Dazu wurden in Zusammenarbeit mit der Heinze Marktforschung vom Herbst 2019 bis zum Frühjahr 2020 wieder insgesamt 2770 Handwerker online befragt. Im Rahmen dieser Befragung zu Markenbekanntheit, Markenpräferenz und Markenakzeptanz wählten die Bau-Profis aus 140 Herstellern und Marken der Bauindustrie in 13 Produktkategorien diejenigen, die bei ihnen einen Stein im Brett haben. Bewertet wurde ihr Leistungsportfolio hinsichtlich der Kriterien Qualität, Preis, Verarbeitungsfreundlichkeit und Weiterempfehlung.

In der Kategorie WDVS machte Sto erneut das Rennen. Vor allem in puncto Qualität, Verarbeitungsfreundlichkeit und Weiterempfehlung hatte Sto im Vergleich zu anderen Unternehmen die Nase vorn. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, sagte Rolf Wohllaib, Leiter Marketing Deutschland, der die Urkunde und den begehrten Pokal für Sto in Empfang nahm. „Sie ist eine schöne Bestätigung unserer Anstrengungen und gleichzeitig eine große Motivation, unsere Marktpartner auch künftig mit innovativen und verarbeitungsfreundlichen Produkten sowie mit technischem Know-how bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen.“

Weitere Informationen unter www.ibau-steinimbrett.de

"Stein im Brett"-Award

Alle Informationen hier auf der Website