Zurück

StoColor Dryonic®
Eine Fassadenfarbe für alle Fälle

Mit StoColor Dryonic® können Sie fast alle bauüblichen Flächen beschichten: Putz, Beton, Klinker, Metall und Kunststoff. Die bionische Fassadenfarbe sorgt für eine schnelle Rücktrocknung der Oberflächen bei Regen, Nebel oder Tau. So schützt sie dauerhaft vor Algen und Pilzen – ganz ohne biozide Wirkstoffe. Inzwischen ist die Bionik-Lösung mit zwei weiteren innovativen Technologien erhältlich, die verhindern, dass sich die Fassade in der Sonne aufheizt und ausbleicht. Sogar bei Holzfassaden.

Alle Mitglieder der StoColor Dryonic®-Familie führen Regenwasser, aber auch winzige Tautröpfchen sehr schnell von den Oberflächen ab. Das bionische Wirkprinzip der Farben haben die Sto-Produktentwickler der Natur abgeschaut. Der aus der westafrikanischen Namib-Wüste stammende Nebeltrinker-Käfer kann auf seinem besonderen Panzer früh morgens kostbares Trinkwasser sammeln und sich per Kopfstand ins Maul rinnen lassen. Diese geniale Drainagetechnik haben die Sto-Entwickler in eine Fassadenfarbe übertragen. Die Folge: Das Wasser kann rasch von der Oberfläche ablaufen, die mit StoColor Dryonic® beschichtete Fassade wird umweltschonend und langfristig vor Algen- und Pilzbefall bewahrt.

StoColor Dryonic® - Microsite

Alle Informationen zur neuen Fassadenfarben-Generation, die sich selbst schützt, gibt es hier: