Hinweis: Sie nutzen den Internet Explorer 11. Da es bei diesem Browser zu Darstellungsfehlern kommen kann, empfehlen wir die Nutzung eines Browsers wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari

Zurück

Vier Dichtbänder für schlagregendichte WDVS-Anschlüsse und Dehnfugen

Fugenbänder Bild in voller Größe anzeigen

Sorgen für schlagregendichte Anschlüsse und perfekt abgedichtete Fugen: die Dichtbänder von Sto. Foto: Martin Baitinger, Böblingen

Schlagregendichte Anschlüsse und perfekt abgedichtete Fugen sind bei der Verarbeitung von WDVS Pflicht. Davon hängen die Energieeffizienz und Funktionsfähigkeit eines Gebäudes ab. Und weil es die unterschiedlichsten Fugen und Anschlussdetails gibt, haben wir von Sto vier verschiedene Dichtbänder im Programm – alle mit speziellen Eigenschaften ausgestattet. So sind Sie als Profihandwerker immer auf der sicheren Seite.