Hinweis: Sie nutzen den Internet Explorer 11. Da es bei diesem Browser zu Darstellungsfehlern kommen kann, empfehlen wir die Nutzung eines Browsers wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari

Zurück

StoSignature-Technik prägt das Erscheinungsbild der KiTa Eulenberg

Die Gestaltungsmöglichkeiten mit Putz schaffen ein weites Feld für kreative Lösungen. Das zeigt die Frankfurter Kindertagesstätte Eulenberg eindrucksvoll mit ihrer figurativ-ornamentalen Oberfläche, die auf einem Scherenschnittspiel basiert. So sorgt bereits das Fassadenmuster für einen freundlichen Empfang der kleinen KiTa-Besucher.

Die Fassadengestaltung der KiTa Eulenberg basiert auf der StoSignature-Technik „Texture Graphic“. Graphisch gestaltete Putzoberflächen bieten Raum für einzigartige Konzepte und ungewöhnliche Muster. Mit Stempeln, Schablonen und eigens gefertigtem Werkzeug entstehen echte Unikate an der Gebäudehülle – ob in strenger Geometrie, floralem Muster oder freien Formen. Thomas Hütter und seine Mitarbeiter haben das Objekt mit einer Schablonentechnik realisiert.

Weitere Informationen zur Fassadensystematik StoSignature

Zur Website des Malerfachbetriebs Hütter