Zurück

Überzeugende Innovationen

Handwerk live erleben auf der FAF 2016 in München

Die FAF ist die europäische Fachmesse für Fassadengestaltung und Raumgestaltung und fand vom 2. bis 5. März in München statt. "Bemerkenswert ist die gute Qualität der Gespräche", zieht Messechef Rolf Wohllaib Bilanz. "Es konnten einige Grundsteine für vielversprechende Projekte gelegt werden."

"Handwerk live erleben" – die Vorführungen neuer multifunktionaler Produkte und innovativer Werkzeuge auf dem Sto-Stand kamen beim Publikum bestens an. Egal ob bionische Fassadenfarbe StoColor Dryonic®, Sto-Innendämmsortiment mit neuer Verarbeitungsvariante "Parallel-Floating-Buttering-Verfahren" oder das neue Werkzeug Sto-Flextool, das die Fugenhöhe von Klinkern spielend einfach ermittelt – der 325 Quadratmeter große Stand wirkte wie ein Magnet.

Gleich am ersten Tag der FAF 2016 wurden Sto für die Fassadenfarben StoColor Dryonic®, StoColor Solical und den Fassadenputz StoSilco blue Zertifikate von ClimatePartner übergeben. Damit bietet Sto die ersten klimaneutralen Fassadenfarben und -putze in Deutschland an.

Die Messe-Highlights:

  • StoColor Dryonic®: Die bionische Fassadenfarbe ist so formuliert, dass Wasser besonders schnell abläuft und die Fassade somit trocken bleibt. Das begeisterte übrigens nicht nur die Messebesucher: Die Farbe erhielt vom Institut Fraunhofer IPA die Auszeichnung "Oberfläche des Jahres 2015".
  • das Sto-Innendämmsortiment: Es bietet für alle Anforderungen beim Dämmen von Innen die passenden Systeme und Komponenten. "Mit dem Parallel-Floating-Buttering-Verfahren zeigten wir zudem eine Verarbeitungstechnik, die die Ausführungssicherheit weiter erhöht", berichtet Rolf Wohllaib. Hier fanden die praktischen Vorführungen bei den Standbesuchern besonders großes Interesse.
  • Sto-Flextool: Mit einem einfachen Kniff zeigt das neue Werkzeug, wie auf einer vorgegebenen Fläche Klinkerformate passend ausgemittelt werden. Denn die mit einem Gummi verbundenen Plättchen in Steinformat-Höhe geben die Fugenhöhe automatisch an, über die die Fugenhöhe optimal an die vorhandene Fläche angepasst wird.

Bereits jetzt haben die Vorbereitungen für die BAU, die vom 16. bis 21. Januar 2017 in München stattfinden wird, begonnen. Die nächste FAF steht vom 20. bis 23. März 2019 in Köln an.

FAF 2016

FAF 2016

Öffnungszeiten, Anmeldung und das Programm der Messe.