Zurück

Aufbruchsstimmung

Oliver Kahn und Nina Ruge Bild in voller Größe anzeigen

Stargast Oliver Kahn und Moderatorin Nina Ruge

Sto sponsort 1. Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk

  • Immer mehr Handwerker zeigen im Internet Präsenz
  • Praxistipps aus der Praxis für die Praxis stehen Fellbach im Mittelpunkt
  • Großes Potenzial für Handwerksbetriebe sich zu differenzieren


Das Internet ist eine erfolgreiche Marketingplattform für das Handwerk. Das ist die Botschaft von Matthias Schultze und Volker Geyer. Die beiden Maler nutzen Internet und Social Media, um erfolgreich neue Kunden zu gewinnen. Beim 1. Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk in Fellbach teilten sie ihr Expertenwissen mit mehr als 800 Gästen. Sto war als Sponsor der Veranstaltung mit dabei.

"Das Internet bietet ausgezeichnete Chancen für Handwerksbetriebe. Wir nehmen wahr, dass bereits heute sehr viele Handwerks-Unternehmer das Internet in den Unternehmens-Alltag integriert haben. Wir möchten weitere Handwerksprofis dabei begleiten, die Vorteile der Einbindung des Internet in die eigenen Prozesse zu erkennen und effektiv zu nutzen", sagt Rolf Wohllaib, Leiter Marketing Deutschland.

"Aus der Praxis für die Praxis" lautete dementsprechend das Motto der Veranstaltung in der Schwabenlandhalle in Fellbach. Das Tagesprogramm bereitete zentrale Fragestellungen rund um's Online-Marketing für die Teilnehmer auf. Der erste Vortrag widmete sich den Themen Marke und Botschaft. Auch für Handwerksbetriebe ist es heute entscheidend sich ein klares Profil zu geben und sich so aus der Masse abzuheben.

Danach ging es mit Vorträgen zu Suchmaschinenoptimierung und Social Media ins Detail, bevor die erfolgreichen Internet-Maler Schultze und Geyer den Teilnehmern detail- und facettenreich zeigten, wie man sich als Handwerksbetrieb im Internet präsentieren und erfolgreich Kunden werben kann.

Abschluss und Höhepunkt des 1. Internet-Marketing-Tag war der Vortrag von Ex-Fußballprofi Oilver Kahn mit dem Titel "Die Philosophie der Nr. 1". Sein Spezialgebiet: Motivation. Durch die Veranstaltung in der Schwabenlandhalle in Fellbach führte die Journalistin, Fernsehmoderatorin und UNICEF-Botschafterin Nina Ruge.

Nach der erfolgreichen Premiere laufen die Planungen für die Fortsetzung in 2016 bereits auf Hochtouren.

Social Media bei Sto

Social Media

Die vielfältigen Social Media Angebote von Sto kennenlernen.

E-Mail Newsletter für Handwerker

StoProfi Info Newsletter

Hier den monatlichen E-Mail Newsletter für Maler, Stuckateure und Handwerker abonnieren.

Video-Rückblick auf YouTube

YouTube Sto

Der 1. Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk als kurzweiliger Video-Rückblick.

Best Practice

Zwei Malerbetriebe, die für viel Aufsehen im Internet sorgen.