Wärmedämmung

Bestandteile und Funktionsweise

Basiswissen Dämmsystem Bild in voller Größe anzeigen

Gemeinsam sind sie stark

Ein Dämmsystem kann nur dann einwandfrei funktionieren, wenn drei Faktoren gewährleistet sind: hochwertige Materialien, Verarbeitung durch einen Profi und die richtige Abstimmung der verschiedenen Baustoffe aufeinander.

Gerade der letzte Punkt ist auch in Bezug auf die bauaufsichtliche Zulass­ung extrem wichtig. Denn eine individuelle Zusammenstellung unterschiedlicher Materialien ist nicht erlaubt. Es erlischt dann jegliche Gewährleistung des Herstellers gemäß BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) und VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleis­tungen).

Für jedes Gebäude die richtige Dämmung

Ohne Dämmung dringt Kälte ungehindert in das Mauerwerk ein und kühlt die Räume aus. Deshalb steht der Verbrauch von Heizenergie in einem schlechten Verhältnis zur erzielten Heizwirkung.

Die Lösung: Dämmsysteme für Fassade und Innenraum. Je nach Anforderung gibt es hochwertige Dämmsysteme für die Außenwand oder den Innenraum. Sie garantieren einen effektiven Wärmeschutz sowie die Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben. Ganz egal, ob außen oder innen gedämmt wird: Der Wohnkomfort steigt spürbar und die Kosten für Energie sinken deutlich.