Bitte Sprache auswählen
bionik_header

Was steckt hinter Bionik bei Sto?

Die Idee, Natur intelligent zu nutzen

Erfolgsgeschichten mit bionischen Fassadenfarben

Seit 20 Jahren entwickeln wir bei Sto Produkte nach den effizientesten Lösungen der Natur. Unser Vorbild: 3430 Millionen Jahre Evolution, das ständige Optimieren durch Weiterentwicklung. Ihr Vorteil: strahlende Farbkraft, dauerhafter UV- und Witterungsschutz, sich selbst reinigende Fassaden – und ein längerer Lebenszyklus von Gebäuden. In unseren Erfolgsgeschichten erfahren Sie, was „Bewusst bauen“ bedeutet und wie wir Wirtschaftlichkeit und Ökologie vereinen:

  • „Der Farbton bleibt exakt erhalten!“

    Malermeister Ralf Roser setzt auf eine Farbe für alle Untergründe.

    Beton, Holz, Zink: Für die Sanierung der Wohnwelt Farr in Remchingen suchte Malermeister Ralf Roser nach einer Fassadenfarbe, die sich für verschiedene Untergründe eignet.

    „In solchen Fällen setzen wir gern auf StoColor Dryonic®“, sagt er, „denn wenn wir nur eine Farbe einsetzen müssen, spart uns das Zeit.“

    Zusätzlich entschied sich der Ralf Roser für den integrierte UV-Schutz, die Sun-Block Technology von Sto. Sie schützt den Magenta-Farbton des Möbelhauses über Jahre hinweg vor dem Ausbleichen durch Sonnentrahlen. Er passt exakt zum Logo des Möbelhauses – die genaue Farbwahl war dem Besitzer sehr wichtig.

    Mehr Infos zum Malerbetrieb Roser
    www.maler-roser.de

  • „Eine Farbe ohne Biozide“

    Steffen Hofele schafft sauberes Handwerk – mit umweltfreundlich-sauberen Produkten.

    Immer mehr Kunden von Maler Steffen Hofele ist der Umweltgedanke sehr wichtig. StoColor Dryonic® erhält zudem die Fassade schön sauber. Erfahren Sie im 60 Seconds-Film, wie der Fachhandwerker seine Kunden von bionischen Ideen begeistert!

    Mehr Infos zum Stuckateur- und Malerbetrieb Hofele
    www.hofele.info

  • Bionik. Unser Schritt voraus.

    bionik_cms_13

    Seit 20 Jahren entwickeln wir bei Sto Produkte nach den effizientesten Lösungen der Natur. Unser Vorbild: 3430 Millionen Jahre Evolution, das ständige Optimieren durch Weiterentwicklung. Ihr Vorteil: strahlende Farbkraft, dauerhafter UV- und Witterungsschutz, sich selbst reinigende Fassaden – und ein längerer Lebenszyklus von Gebäuden. So vereinen wir Wirtschaftlichkeit und Ökologie. Das verstehen wir unter: bewusst bauen.

  • Intelligente Technologien von Sto

    26828_2400x1600px

    Fassadenfarben der Generation iQ – Intelligent Technology haben besondere Eigenschaften: Ihre Oberflächen schützen sich selbst vor Regen, Verschmutzung, Ausbleichen, Aufheizen und mehr. Und all dies ohne bioziden Filmschutz. Für diese umweltfreundlichen Innovationen sorgen mehr als 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei Sto. Ganze drei Prozent unseres Umsatzes fließen in diesen Bereich.

Sie wollen mehr über Bionik bei Sto erfahren?


Ob Fachhandwerker, Investor, Schulklasse, Journalist oder Wissenschaftler – wir freuen uns auf jeden Kontakt!

Gerne schicken wir Ihnen weitere Infos und Materialien kostenlos zu. Mit unserem Testset können Sie die Dryonic Technology selbst unter dem Wasserhahn ausprobieren.
Formular wird geladen ...

Bionik selbst unter dem Wasserhahn testen? Gerne schicken wir Ihnen weitere Infos und ein Testset kostenlos zu.

Hier geht's zum Kontakt!
RIGHT OFFCANVAS AREA