Lieferanten bei Sto

Einkaufsphilosophie

Wirtschaftliches Handeln ist dann nachhaltig, wenn es Ökonomie und Ökologie im Rahmen einer langfristig angelegten Strategie in Einklang zu bringen versucht.

Das schließt einen verantwortungsvollen Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden, begrenzten Ressourcen in allen wirtschaftlichen Prozessen mit ein und ist damit auch oberste Leitlinie jeglicher Planungen der industriellen Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen im Bereich des Einkaufs.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bedarf es leistungsfähiger Hersteller neben einem professionellen Einkauf, der diese Leistungskraft als entscheidenden Erfolgsfaktor in einen spürbaren Wettbewerbsvorteil umwandelt.

Entwicklungspartnerschaften
Das Lieferantenmanagement der Sto Gruppe basiert auf dem Prinzip von Entwicklungspartnerschaften mit ausgesuchten, strategischen Lieferanten und soll leistungs- und ergebnisorientiert sowie zuverlässig und auf Dauer begründet sein.

Integrationsprozess mit leistungsfähigen Lieferanten
Um als Technologieführer unsere Vertriebspartner und Kunden mit höchster Qualität beliefern zu können, bedarf es eines frühzeitigen Integrationsprozesses innovativer und leistungsfähiger Lieferanten, die zu wettbewerbsfähigen Kosten agieren und bereit sind, ihr Entwicklungs-Know-how in die Produktinnovation einzubringen und permanente Verbesserungspotentiale in Produktions- und Lieferprozessen zu realisieren.

Das gemeinsame Streben nach nachhaltigen Lösungen sehen wir als gesellschaftliche Verpflichtung. Verantwortungsvoll Handeln zu wollen im Sinne des Global Compact ist Voraussetzung für jedes Mitglied in unserem weltweiten Lieferantennetzwerk.

Registrierung

Lieferant werden - Registrierung

Sie möchten Lieferant der Firma Sto werden?