Farbsysteme und Kollektionen

Grundlage: die visuelle menschliche Wahrnehmung


StoColor System

Der Klassiker von Sto ist das StoColor System. Die Grundlage für dieses System bildet die visuelle menschliche Wahrnehmung. Dieser direkte Bezug zur natürlichen und emotionalen Seite der Farbe ist der Schlüssel zum StoColor System und zu seiner intuitiven Benutzung.


Die Basisfarben, der Systemaufbau und die Ausmischungsreihen lassen sich in den Farbkarten intuitiv und schnell erfassen. Die farbmetrische Katalogisierung bleibt stets diskret im Hintergrund und macht bei der Farbtonauswahl weder Vorgaben noch Einschränkungen. Dieses Minimum an Abstraktion gepaart mit einem Maximum an Praxisorientierung zeichnet das StoColor System aus und macht es im täglichen Gebrauch extrem anwenderfreundlich.


AC - Architectural Colours

Die Farbkarte AC - Architectural Colours präsentiert langlebige und materialbezogene Farbtöne speziell für die Gebäudehülle. Alle 300 Töne stehen in Siliconharzqualitäten sowie als Lotusan Produkte zur Verfügung. Dadurch sind die AC - Architectural Colours-Farbtöne vielseitig an der Fassade einsetzbar. Die meisten eignen sich zur Beschichtung organischer und anorganischer Wärmedämm-Verbundsysteme.


Design Collection

Alle zwei Jahre treffen sich die Sto-Designer zu einem internationalen Workshop, mit dem Ziel neue Oberflächen, Strukturen und Farben mit Zukunft zu identifizieren. Diese spiegeln die Tendenzen wider, die sie aus ihrer täglichen Kooperation mit führenden Architekten, aber auch aus branchenübergreifenden Untersuchungen und Trendpublikationen herausgearbeitet haben.

Farbkreis

Farbkollektionen Sto Farbkreis

Die Grundlage für unsere Farbsysteme bildet die visuelle menschliche Wahrnehmung.