StoVentec

Die Systemvorteile im Überblick

  • bauphysikalische Vorteile durch Hinterlüftung der Fassade (Feuchte-, Schall- und sommerlicher Wärmeschutz)
  • nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten mit Farbtönen, Strukturen und Materialien
  • Ausgleich von Unebenheiten durch variable Unterkonstruktion
  • niedrigste Wärmebrückenkoeffizienten durch eigene Unterkonstruktion aus einer Edelstahl-/Aluminium-Kombination
  • passivhauszertifizierte, wärmebrückenfreie Unterkonstruktion möglich
  • hoch witterungsbeständig
  • höhere Sicherheit durch Systemlösung mit aufeinander abgestimmten Komponenten

Die Vorteile der Unterkonstruktion im Überblick

Vorteile der Unterkonstruktion allgemein

  • Ausbildung freier Formgebungen der Fassadenoberfläche durch verschiedene Ausladungen
  • Ausgleich von Unebenheiten des Untergrundes insbesondere bei der Sanierung
  • Dämmstoffdicken > 300 mm


Vorteile der Edelstahl-Aluminium-Unterkonstruktion

  • Edelstahl verfügt über eine deutlich geringere Wärmeleitfähigkeit als Aluminium (11- bis 13-mal geringer). Daher werden zum Erreichen vorgegebener U-Werte deutlich geringere Dämmstoffdicken benötigt.
  • Die höhere Materialfestigkeit ermöglicht individuelle Sonderanfertigungen.

Passivhaus (PH) zertifizierte Unterkonstruktion

  • Unsere PH-Unterkonstruktion erreicht durch den Einsatz eines speziellen Edelstahl-Wandhalters in Kombination mit thermischen Trennelementen an den Anschlüssen zu Wand und Bekleidung das Zertifikat "wärmebrückenfrei" vom Passivhaus Institut Darmstadt.
  • Die Montage ist besonders einfach, da sie sich kaum von der Montage der Standard-Unterkonstruktion unterscheidet.
  • Sogar unsere Standard-Unterkonstruktion mit Edelstahl-Wandhaltern erreicht durch den Einsatz eines thermischen Trennelements das Prädikat "wärmebrückenarm".

Systemfinder VHF + WDVS

VHF-Systemschnitt

Alle vorgehängten hinterlüfteten Fassadendämm-Systeme nach Dämmleistung, Brandschutzklasse und mechanischer Balastbarkeit filtern und vergleichen.

Konstruktionsdetails

Konstruktionsdetails VHF

Bitte die Filter bei Geschäftsfeld auf "Fassade" und unter Segment auf "Vorgehängte hinterlüftete Fassadensysteme (VHF)" setzen.

Dokumente

Folgende Dokumente stehen zum Download bereit.